Zum Inhalt

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2022

Weitere Informationen zu allen Lehrveranstaltungen der Fakultät finden sich im  Vorlesungsverzeichnis.

Lehrveranstaltungen der vergangenen zwei Semester

  • Wahrscheinlichkeitstheorie (WS 2021/22) (LSF, moodle)
  • Stochastische Prozesse: Räumliche und räumlich-zeitliche Statistik (WS 2021/22) (LSF, moodle)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (WS 2021/22) (LSF, moodle)
  • Deskriptive multivariate Statistik (SS 2021) (LSF , moodle)
  • Time Series Analysis (Kurssprache: Englisch) (SS 2021) (LSF , moodle)

Vergangene Lehrveranstaltungen

Bachelorveranstaltungen
  • Deskriptive multivariate Statistik (zuletzt gelesen SoSe 2021)
  • Deskriptive Statistik (zuletzt gelesen WiSe 2020/21)
  • Fallstudien I (zuletzt gelesen SoSe 2016)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (zuletzt gelesen WiSe 2021/22)
  • Multivariate Verfahren (bis PO2015, zuletzt gelesen WiSe 2019/20)
  • Statistik IV: Statistische Verfahren (bis PO2015, zuletzt gelesen SoSe 2020)
  • Statistik III: Schätzen und Testen (bis PO2015, zuletzt gelesen WiSe 2017/18)
  • Statistik II: Elementare Wahrscheinlichstheorie (bis PO2015, zuletzt gelesen SoSe 2019)
  • Statistik I: Deskriptive Verfahren (bis PO2015, zuletzt gelesen WiSe 2018/19)
Masterveranstaltungen
  • Approximationssätze der Statistik (zuletzt gelesen SoSe 2016)
  • Extremwertstatistik (zuletzt gelesen WiSe 2019/20)
  • Fallstudien II (zuletzt gelesen WiSe 2013/14)
  • Gemischte lineare Modelle (zuletzt gelesen SoSe 2009)
  • Robuste statistische Verfahren (zuletzt gelesen SoSe 2020)
  • Stochastische Prozesse in disktreter und stetiger Zeit (zuletzt gelesen WiSe 2020/21)
  • Stochastische Prozesse: Räumliche Statistik (zuletzt gelesen WiSe 2020/21)
  • Stochastische Prozesse: Räumliche und räumlich-zeitliche Statistik (zuletzt gelesen WiSe 2021/22)
  • Wahrscheinlichkeitstheorie (zuletzt gelesen WiSe 2021/22)
  • Zeitreihenanalyse/ Time Series Analysis (zuletzt gelesen SoSe 2021)
  • Statistik VI: Entscheidungstheorie (bis PO2015, zuletzt gelesen SoSe 2009)
  • Statistik V: Wahrscheinlichkeitstheorie (bis PO2015, zuletzt gelesen WiSe 2015/16)
Seminare
  • Approximationssätze in der Statistik (WiSe 2010/11)
  • Multivariate Statistik (SoSe 2006)
  • Robuste statistische Verfahren (WiSe 2008/09)
  • Statistische Glättungsmethoden (WiSe 2007/08)
Weitere Veranstaltungen
  • Mastervorkurs Statistik (jährlich zu Beginn des Wintersemesters im September; weitere Infos)
  • Master pre-course statistics (Kurssprache: Englisch) (fortlaufender online Kurs; weitere Infos)
  • Master Tutorium (zuletzt gehalten WiSe 2020/21)
  • Datenanalyse für Raumplanung (zuletzt gelesen SoSe2020, Dozentin: Dr. Katharina Hees)

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Für die Anreise zur Fakultät Statistik günstige Parkmöglichkeiten finden sich am Vogelpothsweg (Einfahrt 21 / 24) oder alternativ an der Otto-Hahn-Straße (Einfahrten 28 / 30 / 35).

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­tio­nen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.